Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    14.12.2020
    B 35 Bretten – Helmsheim: Kanalarbeiten bei Gondelsheim - Abschluss der Arbeiten voraussichtlich am 22. Dezember 2020

    ​Im Zuge des im März abgeschlossenen Neubaus einer Lärmschutzwand und der Fahrbahndeckenerneuerung an der B 35 bei Gondelsheim wurden noch Kanalarbeiten ausgeführt.

    Die am vergangenen Montag (7. Dezember 2020) begonnene Sanierung der Asphaltflächen im Bereich zwischen dem Bruchweg und dem Finkenweg sowie des Wirtschaftsweges parallel zur B 35 in Höhe Dossental, konnte bereits am 10. Dezember 2020 abgeschlossen werden.

    Ab heute (14. Dezember 2020) bis zum 18. Dezember 2020 wird ein Einlaufbauwerk in der Feldlage neben der B 35 versetzt. Während dieser Arbeiten entstehen für die Verkehrsteilnehmer auf der B 35 voraussichtlich keine Einschränkungen. Bis zum Abschluss der Arbeiten kann es aber auf der Jöhlinger Straße zu kurzfristigen Behinderungen kommen; diese ist weiterhin nur halbseitig befahrbar.

    Die gesamten Kanalarbeiten werden voraussichtlich zum 22. Dezember 2020 abgeschlossen sein. Ab diesem Zeitpunkt ist auch die Jöhlinger Straße wieder beidseitig befahrbar.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​