Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    14.08.2015
    L 79 Baden-Baden – Forbach: Vollsperrung wegen Fahrbahndeckenerneuerung ab Montag, 31. August 2015

    ​Ab Montag, 31. August 2015 bis Anfang November 2015 werden an der Landesstraße 79 zwischen Baden-Baden und Forbach-Bermersbach Bauwerksinstandsetzungs- und Fahrbahndeckenarbeiten ausgeführt. Während der Bauzeit ist die L 79 zwischen dem Baden-Badener Wohngebiet Schmalbach und der Roten Lache bei Forbach gesperrt.
    Im Rahmen der Straßenbaumaßnahme wird eine beschädigte Stützwand bei Schmalbach instandgesetzt und um circa zehn Meter verlängert. Zwischen Roter Lache und Schmalbach werden außerdem die Fahrbahndecke, Entwässerungseinrichtungen und Schutzeinrichtungen saniert.

    Das Forstamt Baden-Baden nutzt die Vollsperrung ebenfalls, um notwendige Forstarbeiten durchzuführen.

    Die Umleitung zwischen Baden-Baden und Forbach erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über Gernsbach im Zuge der Landesstraße 78 und der Bundesstraße 462. Die Zufahrt nach Bermersbach und zur Roten Lache ist über Forbach möglich, Schmalbach bleibt über die L 79 von Baden-Baden aus erreichbar. Auf die Sperrung der L 79 wird bereits zwei Wochen vor Baubeginn durch Schilder hingewiesen.

    Die Kosten der Straßenbaumaßnahmen belaufen sich auf rund 760.000 Euro und werden durch das Land Baden-Württemberg getragen.
    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​