Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    20.10.2015
    Neue Fahrbahndecke auf der B 37 bei Mosbach von Neckarelz bis zum Sportplatz Diedesheim mit Vollsperrung der L 636

    Auf der Bundesstraße 37 bei Mosbach wird zwischen der Uferbrücke Neckarelz und dem Anschluss Diedesheim auf einer Länge von rund 800 Meter die Fahrbahndecke erneuert. Von Donnerstag, 29. Oktober 2015 bis Freitag, 30. Oktober 2015 finden die Fräsarbeiten statt. Von Montag, 2. November 2015 bis Dienstag, 3. November 2015 wird dann die neue Asphaltschicht eingebaut. Aufgrund der ausreichenden Fahrbahnbreite kann der Verkehr auch während der Arbeiten in beide Richtungen an der Baustelle vorbei geführt werden, da die Maßnahmje in so genannter „halbseitiger Bauweise“ durchgeführt wird.

    Der Anschluss Diedesheim  kann jedoch nur unter Vollsperrung bearbeitet werden. Die L 636 ist daher vom Abzweig an der B 37 bis zur Zufahrt  zur Firma MPDV von Donnerstag, 29. Oktober 2015, bis Dienstag, 3. November 2015 für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Zufahrt nach Diedesheim  beziehungsweise Obrigheim ist über das Mosbacher Kreuz ausgeschildert .Die Bauarbeiten werden  unter Berücksichtigung des Schulverkehrs in den Herbstferien durchgeführt.

    Die Baukosten in Höhe von 150.000 Euro trägt die Bundesrepublik Deutschland.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Anwohner und Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.
    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​