Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 1
    03.05.2016
    Unternehmerfrauen im Handwerk feiern 40-jähriges Jubiläum - Ausstellung im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz vom 6. bis 15. Mai

    ​Sie ist Managerin, Psychologin, Bürochefin, kennt sich in Steuerfragen bestens aus und auch die Familie kommt nicht zu kurz. Die Unternehmerfrau im Handwerk hat viele Talente. Gäbe es die mitarbeitenden Ehefrauen nicht, wäre die Existenz vieler Handwerksbetriebe bedroht. Mit der Gründung der Organisation „Unternehmerfrauen im Handwerk – UFH“ sind sie aus ihrem Schattendasein herausgetreten. Mit dem 1976 im Landesgewerbeamt Karlsruhe gegründeten „Karlsruher Modell“ agieren heute diese Frauen branchenübergreifend und bundesweit in zahlreichen Arbeitskreisen. Nun wird dieser erste „Arbeitskreis Karlsruhe e.V.“ 40 Jahre alt.

    Erste Vorsitzende war Elisabeth Hofmann. Von 1976 bis 1983 leistete sie im wahrsten Sinne des Wortes Pionierarbeit. 1988 wurde sie in Anwesenheit der damaligen Bundesfamilienministerin Rita Süßmuth zur ersten „Meisterfrau des Jahres“ gekürt.

    In den 40 Jahren seines Bestehens haben sich die Interessen der Mitglieder gewandelt. Ging es früher eher um innerbetriebliche Abläufe, die optimiert werden mussten, so interessieren sich die Unternehmerfrauen heute sehr für politische Entscheidungen, kritisieren Bescheinigungswahn, Zertifizierungswut und Eingriffe des Staates in die Betriebe.

    Einen Einblick in die Tätigkeit des Arbeitskreises aus den vergangenen 40 Jahren gibt vom 6. bis 15. Mai 2016 eine Ausstellung im Foyer des Regierungspräsidiums Karlsruhe am Rondellplatz. Die Ausstellung ist täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​