Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    08.06.2016
    Landesstraße 75: Fahrbahndecken- und Brückenerneuerung bei Hügelsheim dauert bis Freitag, 1. Juli 2016

    ​Seit Anfang März 2016 wird im Zuge der L 75 (frühere B 36) zwischen der Gemeinde Hügelsheim und der K 3759 ein neues Brückenbauwerk hergestellt. Hierzu musste zunächst in der Zeit von Mitte Februar bis Anfang März 2016 das alte Überführungsbauwerk der L 75 über einen Wirtschaftsweg abgebrochen werden.

    Im Anschluss an den Brückenneubau wird die Fahrbahndecke der L 75 von der Mitte der Zu- und Abfahrt Baden-Airpark bis hin zur K 3759 auf einer Länge von rund 1,1 Kilometer neu eingebaut. Die Fertigstellung der Maßnahme, die ursprünglich für Mitte Juni 2016 geplant war, verschiebt sich nun um zwei Wochen auf Freitag, 1. Juli 2016.

    Ursache dafür ist insbesondere der Abbruch des alten Bauwerks, der eine Woche mehr Zeit in Anspruch nahm als geplant. Zudem dauerten einzelne Leistungen wie die Herstellung der Bohrpfähle und die Herstellung des Traggerüsts jeweils ein bis zwei Tage länger als veranschlagt, sodass bei einer geplanten Bauzeit von insgesamt viereinhalb Monaten nun zwei weitere Wochen hinzukommen.

    Die Erneuerungsmaßnahmen erfolgen auch weiterhin unter Vollsperrung der L 75. Der Verkehr von Norden kommend in Richtung Kehl und Rheinmünster wird großräumig über die B 500 und die BAB A 5 beziehungsweise die B 3, die K 9608 und die L 85 umgeleitet. Die Zu- und Abfahrt zum und vom Baden-Airpark über Hügelsheim ist jederzeit möglich.

    Der Verkehr von Süden kommend in Richtung Rastatt, Hügelsheim und Baden-Airpark wird über die L 85 und die BAB A 5 beziehungsweise die K 9608 und B 3 und B 500 umgeleitet.

    Die Kosten für die Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 1.180.000 € und werden vom Bund getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​