Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    06.03.2015
    D-F-CH Oberrheinkonferenz
    Erste Präsidiumssitzung 2015 in Baden-Baden unter Vorsitz von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl

    Termin: Freitag, 13. März 2015
    Zeit: 12.30 Uhr
    Ort: 76530 Baden-Baden, Kongresshaus, Augustaplatz 10, Sitzungssaal 9

     
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    seit Januar 2015 ist Regierungspräsidentin Nicolette Kressl Vorsitzende der Deutsch-Französisch-Schweizerischen Oberrheinkonferenz. Am 13. März findet im Kongresshaus Baden-Baden die erste Präsidiumssitzung 2015 statt.

    Die Sitzung widmet sich dem Thema „Grenzüberschreitende Mobilität“. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die Realisierung einer Radwegverbindung über den Rhein bei Iffezheim. Aber auch das Thema Klima und Energie wird angesprochen werden. Synergieeffekte im Bereich Klima und Energie sind das Ziel des Vereins TRION-Climate e.V., der im Rahmen der Sitzung gegründet wird. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Mobile Übungsanlage Binnengewässer zur Ausbildung von Feuerwehrleuten.

    An der Präsidiumssitzung werden neben der Karlsruher Regierungspräsidentin unter anderem Werner Schreiner, Beauftragter der Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Urs Wüthrich-Pelloli, Regierungsrat Basel-Landschaft, Stéphane Bouillon, Präfekt der Region Elsass,
    Philippe Richert, Präsident des Regionalrats Elsass, die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer sowie weitere Vertreter der drei Länder teilnehmen.

    Zu der Pressekonferenz im Rahmen der Veranstaltung sind Sie herzlich eingeladen. Erfahren Sie mehr über die grenzüberschreitenden Verkehrsprojekte am Oberrhein, über die Vereinsgründung TRION-Climate e.V., über die Katastrophenhilfe auf dem Rhein und über die Deutsch-Französisch-Schweizerische Zusammenarbeit.

    Wir freuen uns sehr, wenn Sie der Einladung zum Pressetermin folgen und bitten aus organisatorischen Gründen um Rückmeldung an:

    E-Mail: ulla.westermann@rpk.bwl.de
    Telefon: 0721 / 926 4284

    gez. Uwe Herzel

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​