Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 5
    17.06.2016
    Informationsveranstaltung Rinderbeweidung im Naturschutzgebiet Allmendäcker
    Einladung an die Medien
    Termin: Donnerstag, 23. Juni 2016
    Zeit: 09.00 Uhr
    Ort: Naturschutzgebiet Allmendäcker in Rheinstetten; Treffpunkt siehe unten

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    am kommenden Donnerstag, 23. Juni, findet eine Informationsveranstaltung zur neu initiierten Rinderbeweidung im Naturschutzgebiet (NSG) Allmendäcker in Rheinstetten statt.

    Das NSG Allmendäcker wird seit diesem Monat von Highland-Rindern beweidet. Ziel der Maßnahme ist eine Aufwertung der dortigen Lebensräume. Durch das selektive Fressen der Rinder wird ein Mosaik an Kleinstlebensräumen gefördert. Des Weiteren helfen die Rinder, Problempflanzen wie die Kanadische Goldrute oder die Späte Traubenkirsche zurückzudrängen. Durch den Vertritt der Tiere wird den konkurrenzschwachen Arten der Sandrasengesellschaft ein besseres Keimen und somit eine Ausbreitung ermöglicht. Auch die dort vorkommenden Arten wie Schwarzkehlchen oder auch Amphibien wie Kreuz- und Knoblauchkröte profitieren von einer Beweidung.

    Zu diesem Pressetermin sind Sie herzlich eingeladen.
    Aus organisatorischen Gründen wären wir Ihnen für eine kurze Rückmeldung bezüglich Ihrer Teilnahme an diesem Pressetermin dankbar: Silke.Schweitzer@rpk.bwl.de / Telefon: 0721/926-6250. Frau Dr. Schweitzer steht Ihnen auch für Rückfragen zur Verfügung.

    gez. Uwe Herzel

    Treffpunkt:
    Der Treffpunkt liegt südlich des Epplesees in Rheinstetten Forchheim. Bei Rheinstetten fährt man von der B 36 auf die L 566 Richtung Ettlingen (aufgrund der derzeitigen Baustelle gegebenenfalls der Umleitungsbeschilderung zur L 566 folgen). Kurz vor dem Bahnübergang geht es links auf einen betonierten Feldweg.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​