Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    21.07.2016
    B 462 zwischen Forbach und Raumünzach: Sanierung abgeschlossen – Freie Fahrt ab Dienstag, 26. Juli 2016

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde seit Montag, 20. Juni 2016, die Fahrbahndecke der B 462 zwischen Forbach und Raumünzach auf einer Länge von rund 5,0 km erneuert.

    Nun gibt es gute Nachrichten aus dem Regierungspräsidium Karlsruhe für die Verkehrsteilnehmer im Murgtal: Bereits ab Dienstag, 26. Juli 2016 und damit einige Tage früher als geplant wird die B 462 wieder in beide Fahrtrichtungen freigegeben. Voraussetzung ist allerdings, dass es auf der „Zielgeraden“ der Baumaßnahme zu keinen witterungsbedingten Verzögerungen kommt. Die notwendige einbahnige Verkehrsführung kann dann vorzeitig beendet und die Umleitungsstrecke aufgehoben werden.

    Im Anschluss wird ab Dienstag, 26. Juli 2016, der verbleibende rund 200 Meter lange Bauabschnitt bei Raumünzach, beginnend an der Einmündung zur L 83 in Richtung Freudenstadt, erneuert. Die Verkehrsregelung erfolgt für die Bauzeit von rund zwei Wochen mit einer Ampel. Zeitgleich wird die Fahrbahnmarkierung auf dem Streckenabschnitt zwischen Raumünzach und Forbach aufgebracht.

    Der ÖPNV kann dann ebenfalls wieder auf den normalen Fahrwegen verkehren.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​