Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    11.10.2016
    Erneuerung der Fahrbahndecke auf der B 10 zwischen Söllingen und Kleinsteinbach - Vollsperrung vom 28.10.2016 bis 31.10.2016

    ​Ab morgen, Mittwoch 12. Oktober, wird die Schlussphase der aktuellen Sanierungsmaßnahme auf der B 10 eingeleitet. Die B 10 ist dann von Söllingen kommend zwischen der Einmündung der Söllinger Straße und dem Kreisverkehr in Kleinsteinbach auf einer Länge von rund 500 Metern voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Söllinger Straße.

    Ab Freitag, 28. Oktober 2016, 10:00 Uhr, bis Montag, 31.Oktober 2016, 04:00 Uhr, ist auch die Umleitung über die Söllinger Straße wegen Asphaltarbeiten nicht mehr möglich.

    In dieser Zeit wird der Verkehr in Kleinsteinbach über die L 563, die K 9653 und die K 9654 über Stupferich bis nach Durlach auf die B 3 umgeleitet. Der Verkehr aus Söllingen wird bei Grötzingen über die B 293 und die L 571 bis nach Königsbach umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Eine Zufahrt zum Gewerbegebiet Hammerwerk und zum Hotel Villa Hammerschmiede wird aber zu jeder Zeit aus Söllingen kommend möglich sein.

    Mit dem Einbau der Deckschicht und den anschließenden Markierungsarbeiten ist der Sanierungsabschnitt fertiggestellt.

    Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt rund 1,4 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Anwohner und Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​