Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    20.10.2016
    Kraichtal: Bankettsanierung an der Landesstraße L 554 bei

    ​Ab Mittwoch, 2. November 2016, 6:00 Uhr, bis Freitag, 4. November 2016, 18:00 Uhr, wird die Landesstraße L 554 auf Gemarkung Kraichtal zwischen Münzesheim und der Einmündung der Kreisstraße K 3517 bei Unteröwisheim zur Sanierung der stark ausgefahrenen Bankette gesperrt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe führt in diesem Abschnitt ein Pilotprojekt zur Verfestigung von Banketten durch. Mit Hilfe eines neuartigen Bindemittels ist es möglich, die Bankette dauerhaft zu befestigen, ohne dass dadurch ihre Fähigkeit zur Versickerung von Regenabflüssen verloren geht. Durch die Verfestigung der Bankette will das Land Baden-Württemberg die Verkehrssicherheit in diesem Bereich verbessern.

    Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt über Oberöwisheim, Neuenbürg, Odenheim und Menzingen.

    Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt circa 50.000 Euro und werden vom Land Baden–Württemberg getragen.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Anwohner und Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​