Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    29.11.2016
    L 559: Weingarten–Jöhlingen - Erneuerung der Schutzplanken

    ​Ab kommenden Montag, 5. Dezember 2016, werden über einen Zeitraum von rund zwei Wochen die Schutzplanken entlang der L 559 zwischen Weingarten und Jöhlingen erneuert.

    Mitte des Jahres wurde die Fahrbahn der L 559 zwischen Weingarten und Jöhlingen saniert. Da die Fahrbahn auf der gesamten Länge aufgrund des schlechten Unterbaus angehoben wurde, müssen die dort vorhandenen passiven Schutzeinrichtungen in Form von Schutzplanken erneuert werden.
    Die Arbeiten werden in kurzen Abschnitten bei halbseitiger Sperrung der L 559 durchgeführt. Der Verkehr wird an unübersichtlichen Stellen mit einer Ampelan-lage geregelt.

    Die Arbeiten sollen bis zum 21. Dezember 2016 abgeschlossen sein, so dass die L 559 ab 22. Dezember 2016 wieder regulär und ohne Geschwindigkeitsbe-schränkung befahrbar ist.

    Die Baukosten belaufen sich auf rund 100.000 Euro und werden durch das Land getragen.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Verkehrsteilnehmer und Anwohner bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​