Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    07.04.2017
    A 6, Fahrbahndeckenerneuerung Mannheim-Sandhofen - Baubeginn am 10. April 2017

    ​Das Regierungspräsidium Karlsruhe führt auf der Bundesautobahn A 6 im Bereich zwischen den Landesgrenzen Hessen und Baden-Württemberg sowie Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz (Rheinbrücke) im Zeitraum von April 2017 bis Ende 2020 umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Das Gesamtbauvorhaben wird in vier Bauabschnitte unterteilt.

    Am 10. April 2017 beginnen die Bauarbeiten des ersten Bauabschnitts, die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant.

    Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen und der Landesgrenze Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz (Rheinbrücke). Zur Durchführung der erforderlichen Vorarbeiten ist ab dem 10.04.2017 in Fahrtrichtung Hessen eine einstreifige Verkehrsführung erforderlich. In Fahrtrichtung Saarbrücken kann der Verkehr bis Ende April, bis auf kürzere Einschränkungen, weiterhin zweistreifig fließen.

    Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​