Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    12.04.2017
    A 6, Fahrbahndeckenerneuerung Mannheim-Sandhofen - Vollsperrung der A 6, Fahrtrichtung Mannheim von Karfreitag, 14.04.2017, 17.00 Uhr bis Ostersamstag, 15.04.2017, 5.00 Uhr

    ​Das Regierungspräsidium Karlsruhe führt auf der Bundesautobahn 6 im Bereich zwischen den Landesgrenzen Hessen und Baden-Württemberg sowie Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz (Rheinbrücke) im Zeitraum von April 2017 bis Ende 2020 umfangreiche Sanierungsarbeiten durch.

    Das Gesamtbauvorhaben wird in vier Bauabschnitte unterteilt. Am 10. April wurde mit den vorbereitenden Arbeiten des ersten Bauabschnitts begonnen, die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant.

    Im Zuge vorbereitender Arbeiten für die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen, muss die A 6 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen der Anschlussstelle (AS) Ludwigshafen Nord und der AS Mannheim-Sandhofen im Zeitraum von Karfreitag, 14.04.2017, 17:00 Uhr bis Ostersamstag, 15.04.2017, 5:00 Uhr gesperrt werden. Grund hierfür ist das Aufbringen der transportablen Schutzwände im Bereich der Rheinbrücke. Auf einer Länge von 800 Metern werden die 6 Meter langen Schutzwandelemente aus Beton angeliefert, abgeladen, aufgestellt, ausgerichtet und fachgerecht verbunden.

    Aufgrund anderer Baumaßnahmen in der Region können diese Arbeiten nur am Osterwochenende erfolgen. Hierfür wurde die Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag gewählt, da der Osterreiseverkehr in diesem Zeitraum erfahrungsgemäß am wenigsten betroffen ist. Die Umleitung erfolgt weiträumig, und ist entsprechend ausgeschildert.

    Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​