Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    21.04.2017
    L 351: Sanierung des Fahrbahnbelags am Tunnel Bad Wildbad - Bad Wildbader Tunnel ab kommenden Montag für drei Wochen voll gesperrt

    ​Wegen Sanierungsmaßnahmen am Fahrbahnbelag muss der Tunnel in Bad Wildbad ab kommenden Montag, 24. April 2017, 09.00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 12. Mai 2017, voll gesperrt werden.

    Grund für die Sanierungsarbeiten ist der schlechte Fahrbahnbelag an den Tunnelausgängen Süd (Baulänge rund 170 Meter), Mitte „Kernerstraße“ (Baulänge rund 80 Meter) und Nord (Baulänge rund 100 Meter).
    Der Fahrbahnbelag wird hier grundlegend saniert. Zudem werden Kanal- und Schachtabdeckungen erneuert, Leitungsarbeiten durchgeführt und die Schleifen der Tunnelleittechnik ausgetauscht.

    Während der Sperrmaßnahme erfolgt die Umleitung innerörtlich in südlicher Richtung ab dem Kreisverkehrsplatz „Bahnhof“ über die Umleitungsstrecke U1 in Fahrtrichtung Enzklösterle. In Gegenrichtung erfolgt die Umleitung ab der Einmündung Olgastraße über die U2 und U3. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

    Der Schwerverkehr über 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht wird weiträumig über die B 294 umgeleitet.

    Änderungen des Fahrweges gibt es auch beim Südwestbus Pforzheim. Informationen hierzu hängen an den Haltestellen aus oder können über das Internet abgerufen werden.

    Die Baukosten betragen insgesamt rund 280.000  Euro und werden vom Land Baden-Württemberg  getragen.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​