Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    10.07.2017
    Staustufe Iffezheim - Erneuerung der Fahrbahnübergänge auf französischer Seite (RD 4)

    ​Das Département du Bas-Rhin wird vom 17. Juli bis voraussichtlich 11. August 2017 an der Staustufe Iffezheim (RD 4/B 500) auf französischer Seite Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahnübergänge durchführen.

    Da die Erneuerungsarbeiten nur bei abgesperrter Straße durchgeführt werden können, muss die RD 4 im oben genannten Sanierungszeitraum jeweils von abends 20.00 Uhr bis morgens 05.00 Uhr für den Verkehr voll gesperrt werden.

    Tagsüber ist die RD 4/B 500 für die Verkehrsteilnehmer frei befahrbar.

    Der Pkw-Verkehr wird während der Sperrzeiten in beiden Richtungen über die RD 87, L 78b (Brücke Wintersdorf/Beinheim) und L 78a umgeleitet.

    Die Umleitung für den Lkw-Verkehr verläuft in beiden Richtungen über die RD 4, A 35, RD 2, Staustufe Gambsheim, L 87 und A 5. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​