Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    12.07.2017
    L 83a, Fahrbahndeckenerneuerung Ottersweier - Neusatz

    ​Seit 26.Juni 2017 wird die Fahrbahndecke der L 83a erneuert. Sofern es die Witterungsbedingungen zulassen, werden die Asphaltarbeiten sowie die Restarbeiten, wie das Herstellen der Anschlüsse, Fugen und Bankette bis zum Wochenende abgeschlossen, so dass mit dem zweiten Bauabschnitt wie vorgesehen am 17. Juli 2017 begonnen werden kann.

    Der zweite Bauabschnitt beginnt mit der oberen Hälfte der Hub-Kreuzung und endet nach der Burg Windeckstraße. In der Hubkreuzung wird die Fahrbeziehung Ottersweier - Rittersbach mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Die Einfahrt in die Hubstraße ist dann nicht mehr möglich.

    Die überörtliche Umleitung über Bühl und Bühlertal nach Neusatz ist ausgeschildert. Eine innerörtliche Umleitung erfolgt nicht.

    Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 700.000 Euro und werden durch das Land Baden-Württemberg getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter folgenden Links:

    http://baustellen.strassen.baden-wuerttemberg.de/bis_internet/

    http://www.neue-mobilitaet-bw.de/service/nuetzliche-links/

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​