Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    14.04.2015
    B 500: Neue Fahrbahndecke zwischen B 36 und L 78a / Vollsperrung für vier Wochen bis 22. Mai 2015
    Ab Montag, den 20. April 2015 wird die Fahrbahn der Bundesstraße 500 zwischen der Kreuzung mit der B 36 und der Einmündung der L 78a, die nach Rastatt-Wintersdorf führt, erneuert. Der rund 2,3 Kilometer lange Abschnitt weist zahlreiche Risse, Verdrückungen sowie Setzungen und Spurrillen auf. Deshalb ist eine Instandsetzung dringend erforderlich. Darüber hinaus sollen der Einmündungsbereich der L 78a in die B 500 und ein Teil der Abbiegespur der B 36 auf die B 500 mit saniert werden.

    Die Bauarbeiten werden in zwei Abschnitten ausgeführt. Zunächst werden in einer ersten Bauphase der Einmündungsbereich L 78a in die B 500 sowie zwei Fahrspuren auf der B 500 auf Höhe der L 78a erneuert. Dazu wird die L 78a voll gesperrt und auf der B 500 eine halbseitige Verkehrsführung mit Ampelregelung eingerichtet. Nach Beendigung dieser Arbeiten wird in einer zweiten Phase der Verkehr auf die Umleitungsstrecke L 78a – L78 b – B 36 verlegt und gleichzeitig die B 500 zwischen der B 36 und der L 78a voll gesperrt. Die Vollsperrung der B 500 ist ab Montag, 27. April 2015 geplant und soll bis zum geplanten Ende der Bauarbeiten am Freitag, 22. Mai 2015 andauern

    Das zeitliche Fenster für die Bauarbeiten wurde so gewählt, dass bei planmäßigem Ablauf der Arbeiten die Maßnahme noch vor den Pfingstferien und auch vor den Pferderennen des „Frühjahrs Meetings“ auf der Rennbahn in Iffezheim abgeschlossen ist.

    Die Kosten für die Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro und werden durch die Bundesrepublik Deutschland getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.mvi.baden-wuerttemberg.de; www.bmvi.de - Rubrik Baustellen-Infosystem; www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​