Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    09.08.2017
    B 3, Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Bühl und Sasbachried

    Seit Ende Juli laufen im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Bühl und Sasbachried (wir berichteten).

    Der erste Teilabschnitt auf der Westseite der B 3 von der Rheinstraße bis Dieselstraße ist jetzt fertiggestellt. Ab morgen, Donnerstag, 10. August, wird die Seite von der Dieselstraße bis zur L 85 / Bußmattenkreisel erneuert. Ebenfalls erneuert wird die Rampe von der L 85 zur B 3.

    Die B 3 bleibt weiterhin teilgesperrt. Das heißt, der Richtung Süden fahrende Verkehr wird umgeleitet, Richtung Norden bleibt die Bundesstraße weiterhin befahrbar. Allerdings ist im Bereich zwischen Bußmattenkreisel und Dieselstraße die Zufahrt zur Dieselstraße nicht mehr möglich. Die Zufahrt ist nur aus Richtung Süden über die B 3 in Richtung Vimbuch möglich.

    Von der Autobahn führt die Umleitungsstrecke über die L 85 bis zur Weißgärberkreuzung, Sandbachstraße in Vimbuch, Hurststraße, Werkstraße und Liechtersmatten zur Rheinstraße. Die Umleitung ist ausgeschildert.

    Die Arbeiten in diesem Abschnitt werden voraussichtlich bis zum 24. August 2017 andauern.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de/; http://www.bmvi.de/www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​