Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    15.08.2017
    B 500, Erneuerung der Fahrbahndecke auf der stadtauswärts führenden Richtungsfahrbahn zwischen dem Kreisverkehr Cité und der Anschlussstelle der Bundesautobahn 5: Verkehrsfreigabe erfolgt

    Seit dem 19. Juni 2017 wird die Fahrbahndecke der B 500 in Baden-Baden stadtauswärts zwischen dem Kreisverkehr Cité und der Anschlussstelle der Bundesautobahn 5 in zwei Abschnitten erneuert. Anfang dieser Woche konnten die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt termingerecht abgeschlossen werden. Die Verkehrsfreigabe für die gesamte Strecke erfolgte heute, am 15.08.2017.

    Zurzeit werden die für die Maßnahme eingerichteten vier Mittelstreifenüberfahrten rückgebaut. Hierbei stehen stadtauswärts beide Fahrstreifen zur Verfügung, wohingegen stadteinwärts abschnittsweise eine Verengung auf nur einen Fahrstreifen erfolgt. Mit der Beendigung der Arbeiten und dem damit verbundenen Abschluss der Sanierungsmaßnahme ist voraussichtlich am Freitag, den 25.08.2017, zu rechnen.

    Die Baukosten betragen rund 2,4 Mio Euro und werden vom Bund getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen sind im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de; www.bmvi.de Rubrik Baustellen-Infosystem; www.baustellen-bw.de zu finden.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​