Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    06.10.2017
    A 656 Brückenerneuerung bei Mannheim-Friedrichsfeld - A 656 in Richtung Heidelberg gesperrt

    ​Wie am 22.9.2017 bereits mitgeteilt, muss die A 656 in Fahrtrichtung Heidelberg zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim und dem Heidelberger Kreuz diesen Monat an mehreren Tagen gesperrt werden. Grund sind vorbereitende Arbeiten zum Brückenabbruch der Brücke Schwabenstraße.
     
     
    Nach nochmaligen Gesprächen mit der beauftragten Baufirma können wir nun erfreulicherweise die Sperrung um einen Tag verkürzen, so dass die Autobahn nun am Samstag, den 28.10.2017, voll befahrbar sein wird.
     
     
    Während folgender Zeiten ist die A 656 in Fahrtrichtung Heidelberg zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim und dem Autobahnkreuz Heidelberg  durchgängig voll gesperrt:
     
     
    Montag, den 09.10.2017 ab 09:00 Uhr
    bis
    Freitag, den 13.10.2017 um 17:00 Uhr
     
     
    und von
     
     
    Montag, den 16.10.2017 ab 09:00 Uhr
    bis
    Freitag, den 27.10.2017 um 17:00 Uhr
     
     
     
    Die Umleitung des Autobahnverkehrs der A 656 von Mannheim nach Heidel-berg erfolgt über die B 535 bei Schwetzingen.
     
    Die Autobahn in Fahrtrichtung von Heidelberg nach Mannheim ist ohne Einschränkung befahrbar.
     
    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
     
    Weitere Informationen zum Projekt finden sich auf der Projektseite im Beteiligungsportal des Regierungspräsidiums unter Aktuelle Baumaßnahmen:

    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt4/Ref471/Seiten/L-656_Brueckenerneuerung_Ma_Friedrichsfeld.aspx
     
    Aktuelle Meldungen zu Straßenbaumaßnahmen finden sich im Internet unter

    http://www.baustellen-bw.de und http://www.svz-bw.de/

    oder als HandyApp „VerkehrsInfo BW“ unter

    http://www.svz-bw.de/app.html .

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​