Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    03.11.2017
    B 463: Westtangente Pforzheim 1. Bauabschnitt
    Regierungspräsidium Karlsruhe lädt zur Baustellenbegehung ein

    ​Um die Innenstadt von Pforzheim vom Durchgangsverkehr zu entlasten, ist im Westen der Stadt der Bau einer Umgehungsstraße, die sogenannte „Westtangente Pforzheim“, vorgesehen. Nachdem mit dem Umbau der A 8 Anschlussstelle Pforzheim West bereits ein Teil der Gesamtmaßnahme umgesetzt wurde, wird die Baumaßnahme nun mit dem Neubau der B 463 von der Anschlussstelle Pforzheim-West bis zur Dietlinger Straße (L 562) fortgesetzt.

     
    Um die interessierte Öffentlichkeit über das oben genannte Vorhaben zu informieren, lädt das Regierungspräsidium Karlsruhe zu einer Baustellenbegehung ein. Vor der Begehung wird im Baucontainer im Rahmen eines Vortrags über die Baumaßnahme informiert.
     
    Der Vortrag und die Baustellenbegehung findet statt am: 

     

    25. November 2017, um 10 Uhr,
    Baucontainer am ehemaligen Römer-Westweg (auch Viehweg genannt),
    Parkmöglichkeiten am Schützenhaus Brötzingen.
     
    Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.
     
    Um die Veranstaltung besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung an oeffentlichkeitsbeteiligung@rpk.bwl.de.
     

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​