Bestehende Kreuzung L 618 / L 554 mit abknickender Vorfahrt

L 618 / L 554, Umbau des Knotenpunktes Gochsheim

Kontakt

Fachinformationen Kira Hain, Projektleitung, 0721 926-3408, kirajanina.hain@rpk.bwl.de
Öffentlichkeitsbeteiligung oeffentlichkeitsbeteiligung@rpk.bwl.de

Zahlen & Fakten

Kostenträger: Land Baden-Württemberg /Stadt Kraichtal
Kosten: ca. 2 Mio. Euro

Umfang:
13.000 m² Erdarbeiten
9.000 m² Asphalt
1000 m Kanal- und Wasserleitungen

Bauende: Dezember 2021

Termine

Ab 12. April 2021
Vollsperrung der L 618 ab der Zufahrt zum Sportplatz bis zum Knotenpunkt L 554a (Vorstadtstraße)

Pressemitteilung vom 30.03.2021
 

Aktueller Stand

Baubeginn: 6. April 2021

Das Projekt

Ausgangslage

Die L 618 ist durch ihren schlechten Zustand und die beengten Verhältnisse in hohem Maße verkehrsgefährdend. Die Fahrbahn ist uneben, abschnittsweise aufgebrochen und weist teilweise eine geringe Fahrbahnbreite bis zu 5,00 m auf

Die Kreuzung L 618 / L 554 mit abknickender Vorfahrt bietet keine ausreichenden Sichtverhältnisse in die Vorfahrtsrichtung.

Die bisherige Entwässerung ist auf Teilstücken unzureichend.

Weiterhin fehlen Geh- und Radwegverbindungen zu den Busstandflächen.


Ziele der Maßnahme

Durch den Umbau des Knotenpunktes wird die zwischengemeindliche Verbindung der L 618 mit der L 554, durch den Bau des Kreisverkehrs auch die der L 554 mit der L554a deutlich verbessert und kann so das wachsende Verkehrsaufkommen besser aufnehmen.

Durch die Behebung der Engstellen, die Anpassung der Radien sowie die Herstellung von Geh- und Radwegverbindungen steigt die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer deutlich an.


Geplante Maßnahmen

  • Radienverbesserung L 618 / L 554
  • Bau eines Mini-Kreisverkehrs L 554 / L 554a
  • Bau straßenbegleitender Geh- und Radwegverbindung
  • Anlage zweier Busstandflächen
  • Bau von Lösswänden

Informieren Sie sich

Öffentlichkeitsbeteiligung

Alle Maßnahmen zur Öffentlichkeitsbeteiligung und Kommunikationsmaßnahmen werden in den Planungsprozess des Projektes integriert. Hier können Sie sich über die aktuellen Beteiligungsmaßnahmen informieren und die aktuellen Planungsunterlagerlagen einsehen.


Planung

Planungsunterlagen

BeschreibungDateitypGröße
Lageplan Entwurf pdf 813 KB
Überörtlicher Umleitungsplan Bauphase 1-3 pdf 3 MB