Aktuelle Meldung

02.04.2020 | ALLGEMEINVERFÜGUNG: Allgemeinverfügung REHA-Erlass COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz

Das Regierungspräsidium Karlsruhe gibt aufgrund von Artikel 1 (Änderung des Krankenhausfinanzierungsgesetzes) Nummer 2 (§§ 22, 23) des Gesetzes zum Ausgleich COVID-19 bedingter finanzieller Belastungen der Krankenhäuser und weiterer Gesundheitseinrichtungen (COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz) entsprechend § 7 Absatz 1 Satz 1 des Landeskrankenhausgesetzes Baden-Württemberg (LKHG BW) folgende Allgemeinverfügung bekannt:

Allgemeinverfügung mit Kooperationsvereinbarung (pdf, 94 KB)

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung