Aktuelle Meldung

09.08.2019 | BIBLIOTHEKEN: Open Culture BW meets VR – Förderprogramm der MFG bietet Unterstützung bei der Umsetzung von Virtual-Reality-Projekten

Unter dem Leitmotto „Open Culture BW meets VR: GLAMS gesucht!“ sucht die MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH noch bis 30.08.2019 nach Museen, Bibliotheken und anderen Kultureinrichtungen, die mit Unterstützung von Studierenden gerne ein eigenes VR- oder AR-Projekt umsetzen möchten. Die MFG freut sich auf ein heterogenes Bewerberfeld aus unterschiedlich großen Einrichtungen und möchte insbesondere auch kleinere Kultureinrichtungen zur Antragstellung ermuntern. Öffentliche Bibliotheken können der Bevölkerung mit einer VR-Anwendung beispielsweise neue und zusätzliche Zugangswege zu ihrem Medienbestand eröffnen.

Weitere Informationen

Ausschreibung und Bewerbungsformular​

Projektübersicht (pdf, 476 KB)​

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung