Aktuelle Meldung

10.03.2020 | BIBLIOTHEKEN: Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst zum neuen Fördermodul „FreiRäume“

„Gesellschaftlicher Zusammenhalt braucht gemeinschaftliche Orte, wo Menschen einander begegnen, sich austauschen und Zeit miteinander verbringen können. Wir wollen vor allem dort, wo es nur noch wenige solcher Räume gibt, Möglichkeiten für Begegnung und Platz für neue Ideen schaffen. Kunst und Kultur sind Anziehungspunkte für Austausch und Gemeinschaft“, sagte Kunststaatssekretärin Petra Olschowski am Montag (2. März) in Stuttgart.

Den vollständigen Wortlaut der Pressemitteilung entnehmen Sie bitte dem untenstehenden PDF. 

Weitere Informationen:

Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg vom 02.03.2020 (pdf, 190 KB)

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung