Aktuelle Meldung

12.06.2020 | BIBLIOTHEKEN: „Und seitab liegt die Stadt“ - Förderprogramm für Literaturveranstaltungen im ländlichen Raum

Das Bundeskulturministerium unterstützt mit Fördergeldern auch 2021 die Literaturvermittlung im ländlichen Raum. Das Projekt „Und seitab liegt die Stadt“ will bundesweit literaturbezogene Veranstaltungen zum Thema „Landschaft“ in Form von Lesungen, öffentlichen Diskussionen, Workshops und literarischen Reihen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ländlichen Räumen fördern

In diesem Jahr stehen insgesamt 200.000 EUR zur Verfügung. Antragsberichtigt sind Kommunen mit weniger als 20.000 Einwohnern. Bewerben können sich Bibliotheken, Schulen oder auch gemeinnützige Vereine.

Antragszeitraum: 15.08.-15.10.2020

Weitere Informationen:

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung