Aktuelle Meldung

20.03.2019 | BIBLIOTHEKEN: Förderprogramm „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ - Zwei Kommunen aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe haben Zusage für Tandem-Studienreisen erhalten

Die Kulturstiftung des Bundes hat, wie bereits berichtet, mit „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ erstmals ein Förderprogramm aufgelegt, das gezielt auf öffentliche Bibliotheken ausgerichtet ist. Im Teilmodul „Tandem“ haben erfreulicherweise zwei Kommunen aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe eine Zusage erhalten: Graben-Neudorf hat den Zuschlag für eine Studienreise in die Niederlande erhalten, Östringen darf auf Bildungsreise nach Dänemark.

Das Regierungspräsidium berät Kommunen und öffentliche Bibliotheken mit der an Referat 23 angegliederten Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen.

Informationen zum Förderprogramm „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung