Aktuelle Meldung

22.05.2020 | BIBLIOTHEKEN: dpr-Sonderheft „Bibliotheken“ mit Titelthema „Onleihe und eLizenzen. Der Streit – drei Sichtweisen“

Das Magazin „DIGITAL PUBLISHING REPORT“ hat ein neues Sonderheft „Bibliotheken“ veröffentlicht.

Das Titelthema „Onleihe und eLizenzen. Der Streit – drei Sichtweisen“ behandelt auch für Außenstehende verständlich den seit Jahren ungelösten Konflikt über Bibliothekslizenzen für E-Medien und lässt ohne Wertung Vertreter*innen von Bibliotheks-, Verlags- und Selfpublisher-Seite zu Wort kommen.

Weitere Beiträge des insgesamt gelungenen Hefts setzen sich mit aktuellen Bibliotheks- und Gesellschaftstrends auseinander (z.B. Agenda 2030, Dritter Ort, Gaming, Robotik oder Partizipation), die – wenn Corona nicht gekommen wäre – auch Thema auf den diesjährigen Fortbildungsveranstaltungen der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen gewesen wären.

Weitere Informationen:

Kostenloser Download dpr-Sonderheft „Bibliotheken“

Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung