Aktuelle Meldung

24.04.2020 | BIBLIOTHEKEN: Hinweis für Lieferangebote: Das Land unterstützt mit Förderprogramm für E-Lastenräder

Einige Bibliotheken haben während der letzten Wochen alleine oder in Kooperation mit örtlichen Partnern neue Angebote für die Auslieferung von Medien auf die Beine gestellt.

Die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen findet toll, wenn Bibliotheken mit mobilen und sozialen Angeboten* im Stadt- und Ortsbild präsent sind, und möchte vor diesem Hintergrund auf ein laufendes Förderprogramm des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg für E-Lastenräder hinweisen. Mit Fokus auf die Mobilitätseigenschaften schnell, praktisch, staufrei, an der frischen Luft und emissionsfrei übernimmt das Verkehrsministerium aktuell 30 Prozent der Anschaffungs- oder Leasingkosten von E-Lastenrädern.(*Hygiene-, Arbeitsschutz- und sonstige "Corona-Vorgaben" müssen selbstverständlich auch hier beachtet und vom Träger genehmigt werden.) 

Weitere Informationen:

Informationen zu Antragsverfahren und konkreten Förderkriterien

Vortrag „Förderprogramm E-Lastenräder“ (16.07.2019, Fachtagung „Zukunft der Bibliotheken, Haus auf der Alb, Bad Urach) (pdf, 1.1 MB)

Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung