Aktuelle Meldung

31.07.2019 | BIBLIOTHEKEN: LESEFÖRDERUNG - „Es reicht nicht, Bücher einfach nur hinzulegen“

Der Deutschlandfunk hat mit der renommierten Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie über eine umstrittene Aktion der Stiftung Lesen gesprochen. Die Autorin bringt in dem hörenswerten Interview ihre Kritik an der aktuellen Aktion zum Ausdruck, geht auf allgemeine Herausforderungen der Leseförderung ein und spricht alternative Leseförderprojekte an.

Das Regierungspräsidium führt gemeinsam mit den öffentlichen Bibliotheken der teilnehmenden Kommunen über den Sommer aktuell die eigene Leseförderaktion HEISS AUF LESEN© durch.

Weitere Informationen

HEISS AUF LESEN© - DIE Leseclub-Aktion im Regierungsbezirk Karlsruhe (pdf, 122 KB)
Beratungsangebot der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen
Erklärvideo HEISS AUF LESEN©

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung