Pressemitteilung

A 656: Brückenerneuerung Deutsche Bahn und Schwabenstraße im Bereich des Bahnhofes Mannheim-Friedrichsfeld - Sperrung in Fahrtrichtung Heidelberg vom 23. Oktober, 21 Uhr, bis 26. Oktober 2020, 5 Uhr

Östlich der fertiggestellten Brücke über den Bahnhof Neu-Edingen/Friedrichsfeld wurde in den vergangenen Wochen die Fahrbahn der A 656 in Fahrtrichtung Mannheim über eine Länge von rund 1,5 Kilometer erneuert. Um die bestehende 2+0-Verkehrsführung im Baustellenbereich zurückzubauen und die Fahrbahnmarkierungen im betroffenen Streckenabschnitt aufbringen zu können, ist in der Zeit von Freitag, 23. Oktober, 21 Uhr, bis Montag 26. Oktober, 5 Uhr, eine Sperrung der A 656 in Fahrtrichtung Heidelberg erforderlich.

Während des Umbaus der Verkehrssicherung können Verkehrsteilnehmer aus Heidelberg kommend weiterhin ungehindert in Richtung Mannheim fahren. Sie benutzen dabei schon die neu hergestellte Fahrbahn. Lediglich aus Mannheim kommende Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Heidelberg werden bereits am Autobahnkreuz Mannheim sowie an der Anschlussstelle Seckenheim über die B 535 geleitet. Eine überörtliche Umleitung ist ausgeschildert.

Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet, unter www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.