Pressemitteilung

B 292: Notsanierung Fahrbahnübergang an der Waidbachtalbrücke bei Sinsheim

​Im Rahmen der regelmäßigen Bauwerksprüfung wurden Schäden an der Fahrbahnübergangskonstruktion an der Waidbachtalbrücke entdeckt. Diese werden im Auftrag des Regierungspräsidiums am 17. und 18. Oktober 2019 behoben.

Die Arbeiten erfolgen an der Unterseite der Konstruktion und werden für den Verkehrsteilnehmer nicht ersichtlich sein. Für die Reparatur ist es jedoch erforderlich, dass die Belastung durch den Verkehr von dem Bauteil genommen wird. Dafür wird der Verkehr über eine Ampelregelung über einen Fahrstreifen geführt. Ebenso kann es auch zeitweise zu kurzen Vollsperrungen der Strecke kommen.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

https://www.svz-bw.de

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung