Pressemitteilung

B 39: Ertüchtigung Salierbrücke Speyer - Vollsperrung des Pendlerparkplatzes in den Osterferien

​Im Zusammenhang mit der Sanierung der Rheinbrücke Speyer wurde ein Pendlerparkplatz in unmittelbarer Nähe zur Brücke auf badischer Seite errichtet. Nachdem im Vorfeld schwierig abzuschätzen war, wie groß der Bedarf an Abstellmöglichkeiten für Fahrzeuge sein würde, wurde der Parkplatz zunächst nur provisorisch mit Schotter befestigt. Jetzt hat sich gezeigt, dass die Dimensionierung dem Bedarf entspricht. In einem weiteren Schritt soll die Fläche nun asphaltiert werden. Für das Aufbringen der zehn Zentimeter dicken Asphaltschicht sind Vorarbeiten am Untergrund notwendig. Zur Ausführung der Untergrund- und Asphaltarbeiten muss der Parkplatz von

Montag, den 15.04.2019, bis Donnerstag, den 18.04.2019, und von
Dienstag, den 23.04.2019, bis Freitag, den 26.04.2019,

komplett gesperrt werden.

Um die Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, wurde der Zeitraum der Osterferien für die Durchführung der Arbeiten ausgewählt. Die Möglichkeit, den Asphaltbelag in Abschnitten aufzubringen, um Teile des Parkplatzes in Betrieb zu lassen, wurde untersucht, ist aber technisch nicht möglich.

Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

https://www.svz-bw.de

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung