Pressemitteilung

B 500: Michaelstunnel Baden-Baden - Nachrüstung von Digital Audio Broadcasting (DAB+)

Um die Sicherheit im Michaelstunnel in Baden-Baden im Zuge der B 500 zu erhöhen, wurde dieser um den digitalen Übertragungsstandard für die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne (DAB+) nachgerüstet.

Ab dem 1. Januar 2021 ist der Empfang möglich.

Im Falle einer technischen Störung, eines Unfalls oder eines Brandereignisses werden Verkehrsteilnehmer unter anderem über das Autoradio informiert. Dies ist neben anlogen UKW nun ab 1. Januar 2021 auch digital über DAB+ möglich.

Die Kosten der Nachrüstung belaufen sich auf rund 65.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet, unter www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden- Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung