Pressemitteilung

BAB 61: Autobahndreieck Hockenheim, Sperrung der Rampe Speyer – Mannheim wegen Sanierung von Fahrbahnschäden

​Am Autobahndreieck Hockenheim sind innerhalb der bestehenden ein-streifigen Baustellenverkehrsführung Fahrbahnschäden aufgetreten. Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit werden diese im Zuge einer Nachtbaustelle saniert. Dafür muss die Rampe Speyer – Mannheim in der Nacht von Montag, 24.9.2018 ab 22 Uhr, bis Dienstag, 25.09.2018 um 5 Uhr, für den Verkehr gesperrt werden.

Die Umleitung erfolgt über das Autobahnkreuz Walldorf und wird ausgeschildert.

Für die dadurch entstehenden Verkehrsbehinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter www.svz-bw.de

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung