Pressemitteilung

L 597 Neubau zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Ladenburg mit neuer Neckarbrücke – 3. Bauabschnitt

Wie in unserer Pressemitteilung vom 30.3.2020 mitgeteilt, wird im Rahmen des Neubaus der L 597 im Bereich westlich von Neckarhausen zurzeit eine Ferngasleitung umverlegt. Die Arbeiten gehen zügig voran, im nächsten Schritt wird die Querung der neuen Gasleitung unter der K 4138 hergestellt. Dafür muss die Kreisstraße 4138 zwischen Mannheim-Seckenheim und Neckarhausen vom 14. bis voraussichtlich 30. April 2020 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Neckarhausener Hauptstraße, die Speyerer Straße, zwischen Neckarhausen und Neu-Edingen, sowie über die Seckenheimer Hauptstraße, zwischen Neu-Edingen und Seckenheim.

Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung