Pressemitteilung

L 83 Unterführung Affentalerweg in Bühl

​Die Arbeiten an der Unterführung des Affentalerwegs in Bühl im Zuge der L 83 werden sich um drei Wochen verlängern und bis Freitag, 23. November 2018, andauern.

Seit 23. Juli 2018 wird die Unterführung des Affentalerweges unter der L 83 in Bühl grundhaft saniert. Aufgrund personalbedingter Engpässe der Baufirma und aufgrund von Lieferengpässen, verlängern sich die Arbeiten um rund drei Wochen.

Die Sanierung des Bauwerks wird unter halbseitiger Sperrung der L 83 durchgeführt, der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage geregelt. Der darunterliegende Affentalerweg kann jedoch bereits ab Freitag, den 9. November 2018, wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.de  - www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

https://www.svz-bw.de.

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung