Pressemitteilung

L 86a: Bau eines Radweges und Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Ottersweier und Lauf - Maßnahme abgeschlossen: Freie Fahrt für die Verkehrsteilnehmer

​Die Baumaßnahme an der L 86a zwischen Ottersweier-Haft und Lauf kann am Wochenende abgeschlossen werden. Bis Freitagabend, 3. August, wird die Verkehrssicherung abgebaut, so dass am Samstag, 4. August, die L 86a und der neu gebaute Rad- und Wirtschaftsweg für die Verkehrsteilnehmer termingerecht zur Verfügung stehen wird.

Die Baumaßnahme umfasste neben dem Bau des drei Meter breiten Rad- und Wirtschaftsweges auch die Herstellung eines Fahrbahnteilers mit Querungshilfe am Ortseingang Lauf und die Entschärfung der Kurve am Ortsausgang von Ottersweier-Haft. Zudem wurde die Fahrbahndecke der L 86a erneuert.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund eine Million Euro. Kostenträger ist das Land.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

https://www.svz-bw.de

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung