Pressemitteilung

Verleihung der Ehrennadel 2018 für Verdienste in der Heimatpflege im Regierungsbezirk Karlsruhe

​Termin: Donnerstag, 22. März 2018
Zeit: 17.00 Uhr
Treffpunkt: Zehntscheune, Untere Mühlstraße 4, 68766 Hockenheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele Bürgerinnen und Bürger tragen mit großem ehrenamtlichem Engagement dazu bei, dass wir unsere Heimat bewusst erleben dürfen. Auch die Arbeit der Vereine und Verbände, die sich der Heimat- und Brauchtumspflege widmen, ist wichtig und uneingeschränkt förderungswürdig. Der Arbeitskreis Heimatpflege e.V. im Regierungsbezirk Karlsruhe möchte diese herausragenden Verdienste würdigen und ehren. Deswegen verleiht der Arbeitskreis Heimatpflege e.V. seit 1995 auf regionaler Ebene jedes Jahr die Ehrennadel für besonderes Engagement in der Heimatpflege.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Heimatpflege e.V. wird Regierungspräsidentin Nicolette Kressl die Ehrennadel an die diesjährigen Kandidatinnen und Kandidaten vergeben. Diese kommen in diesem Jahr aus Hockenheim, Bruchsal, Karlsruhe-Neureut, Weinheim, Limbach und Angelbachtal. Zu der Ehrung in der Zehntscheune in Hockenheim sind Sie herzlich eingeladen.

gez. Irene Feilhauer

Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
0721 926-4051 (Irene Feilhauer)
0721 926-6266 (Clara Reuß)
Pressestelle@rpk.bwl.de

Irene Feilhauer
Pressesprecherin
Clara Reuß
Stellvertretung