Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 3 »Aufgaben Abteilung 3
RP Stuttgart, Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen

Abteilung 3 - Das sind unsere Aufgaben

Die Förderung der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes - vom Einzelbetrieb über die ressourcenschonende Pflanzenproduktion und tiergerechte Haltungsformen bis zur Verbesserung der Vermarktungsstruktur - liegt der Abteilung 3 besonders am Herzen.

Sie wirkt im Rahmen des Entwicklungsprogrammes ländlicher Raum auf die Lösung struktureller Probleme von Gemeinden sowie auf die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen hin. Die Abteilung koordiniert die Beratung der Landwirte durch die 11 unteren Landwirtschaftsbehörden (an den Landratsämtern), kümmert sich um Aus- und Fortbildung in 7 landwirtschaftlichen Berufen und beaufsichtigt die Fachschulen für Landwirtschaft. Die Koordiniation der Abwicklung der vielfältigen Ausgleichsmaßnahmen der gemeinsamen Agrarpolitik der EU bei den nachgeordneten Ämtern ist ebenfalls Aufgabe der Abteilung. Neben der Förderung von Vermarktungseinrichtungen für landwirtschaftliche Erzeugnisse ist die Abteilung im Bereich Markt als Notierungsstelle für die Vieh- und Fleischmärkte sowie als Kontrollstelle der Märkte für pflanzliche und tierische Erzeugnisse tätig. Sie achtet auch auf umweltschonendes Handeln in Feld und Stall zur Erhaltung einer intakten Kulturlandschaft und für die Erzeugung qualitativ hochwertiger Nahrungs- und Futtermittel.

Dem Veterinärbereich obliegt u. a. die Fleisch- und Geflügelfleischhygiene, die Lebensmittelüberwachung, die Überwachung bei Tierarzneimitteln, die Tierseuchenbekämpfung, die Tierkörperbeseitigung und der Tierschutz. Die Abteilung ist auch Fischerei- und obere Jagdbehörde.