Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Referat 47.3 »B 313 Ortsdurchfahrt Nürtingen
Referat 47.3 (Straßenbau Süd) des Regierungspräsidium Stuttgart

B 313 Ortsdurchfahrt Nürtingen

​Beschreibung der Maßnahme

Die Bundesstraße 313 (B313) verbindet in Süd-Nord Richtung Metzingen und die Autobahnausfahrt Stuttgart Autobahn 8 (A8). In Nürtingen verläuft sie als Ortsdurchfahrt (OD) zweibahnig durch die Stadt. Die Fahrbahn in der OD ist in einem schlechten Zustand. Das Regierungspräsidium Stuttgart -Baureferat Süd- führt auf Grund dessen zwischen der Wörthbrücke und der Kreisstraße 1220 (Oberensinger Straße) eine Fahrbahndeckenerneuerung durch. Hierbei wird der vorhandene Straßenbelag abgefräst und durch eine neue Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht ersetzt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 15. April und enden am Samstag, den 05. Oktober 2019.
Die Arbeiten werden in insgesamt 11 Bauphasen durchgeführt. Der Verkehr wird mit jeweils einem Fahrstreifen pro Fahrtrichtung aufrechterhalten. 

Fragen auf die wichtigsten Antworten zur Baumaßnahmen finden Sie in unserer

Fragen-und-Antworten-Übersicht (pdf, 157 KB).