Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    05.12.2014
    A 8 – Sperrungen zwischen AS Mühlhausen und AS Merklingen in Fahrtrichtung Ulm aufgrund Rodungsarbeiten im Zuge der Bahn Neubaustrecke Stuttgart – Ulm
    Witterungsbedingt keine Sperrung von Freitag, 5. Dezember, bis Sonntag, 7. Dezember– Ausweichtermin voraussichtlich am darauffolgenden Wochenende

    Die Autobahn A 8 wird nicht wie ursprünglich vorgesehen von Freitag, 5. Dezember, 22 Uhr bis Sonntag, 7. Dezember, 22 Uhr zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen (Landkreis Göppingen) und Merklingen (Alb-Donau-Kreis) in Fahrtrichtung Ulm gesperrt. Aufgrund der vorhergesagten schlechten Witterung (Schneefall) können die Rodungsarbeiten im Zuge der Arbeiten für die Neubaustrecke Stuttgart – Ulm aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt werden.

    Die geplanten Arbeiten und damit die nächste Sperrung der A 8 finden voraussichtlich am darauffolgenden Wochenende, von Freitag, 12. Dezember, bis Sonntag, 14. Dezember, statt. Allerdings ist auch dieser Ausweichtermin von der Witterung abhängig.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart wird in einer gesonderten Pressemitteilung über den Ausweichtermin informieren.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.