Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    27.06.2018
    Fahrbahndeckenerneuerung auf der L 1125 und Ausbau des Kreisverkehrs in Kleinglattbach: Umstellung der Verkehrsführung
    Freigabe der L 1125 mit Kreisverkehr und Anbindung von Kleinglattbach - Sperrung der K 1697

    ​Die Arbeiten an der L 1125 und dem neu erstellten Kreisverkehr gehen dem Ende entgegen. Die bisher gesperrten Verkehrsverbindungen der L 1125 von Kleinglattbach kommend zur B 10 und der L 1106 von Ensingen nach Kleinglattbach werden voraussichtlich am Samstag, den 30.06.2018, dem Verkehr wieder zur Verfügung stehen.

    Mit der Freigabe dieser Verkehrsverbindungen entfällt dann die Möglichkeit von Ensingen nach Illingen über die K 1697 bzw. zum „Perfekten Standort“ zu fahren. Die K1697 wird vom Land für den Landkreis Ludwigsburg saniert. Diese Verbindung bleibt bis voraussichtlich zum 14. Juli 2018 gesperrt.

    Die zulässige Geschwindigkeit wird auf dem sanierten Streckenabschnitt der L 1125 bis zur Fertigstellung der Markierung und der noch wiederherzustellenden Schutzplanken zunächst auf 50 km/h beschränkt.

    Die Umleitungsstrecke von Kleinglattbach oder Ensingen aus kommend in Richtung „Perfekter Standort“ / Illingen erfolgt über die L 1125 weiter über die neue Bahnhofstraße auf die Kleinglattbacher Straße und umgekehrt.

    Von Ensingen über die L1106 kommend gelangt man zum „Perfekten Standort“ ebenfalls über die L 1125 / neue Bahnhofstraße und die Kleinglattbacher Straße.

    Der Anliegerverkehr bleibt stets gewährleistet.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.