Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    24.09.2018
    L 1150 Weißer Stein – Baltmannsweiler (Landkreis Esslingen) - Fahrbahndeckensanierung ab 1. Oktober unter halbseitiger Sperrung der L 1150 zwischen der Deponie „Weißer Stein“ und der Bushaltestelle „Festplatz“
    Umleitungen sind ausgeschildert

    Aufgrund des stark sanierungsbedürftigen Zustandes der L 1150 führt das Regierungspräsidium Stuttgart vom 1. bis 19. Oktober 2018 Belagssanierungsarbeiten durch. Auf einer Länge von rund 2,1 km wird der Belag zwischen der Deponie „Weißer Stein“ und dem Ortseingang Baltmannsweiler sowie in der Ortsdurchfahrt (OD) Baltmannsweiler ab dem Kreisverkehr L 1150 / Turmstraße und Bushaltestelle „Festplatz Baltmannsweiler“ erneuert. Außerdem werden auch die Busbuchten der Haltestelle Schurwaldhöhe erneuert. 

    Die Maßnahme wird unter halbseitiger Sperrung ausgeführt, wobei die Fahrtrichtung Esslingen frei bleibt.

    Die ausgeschilderte Umleitung führt ab dem Knoten an der Deponie Weißer Stein (L 1150 / L 1201) über Plochingen (L 1201) – Reichenbach (L 1192) – Lichtenwald (L 1151) nach Hohengehren bzw. ab Reichenbach nach Baltmannsweiler (K 1208). 

    Baach bleibt ab dem Kreisverkehr Turmstraße/ Schorndorfer Str. (L 1150) über Parkstraße und Wannenweg erreichbar.

    Das Land Baden-Württemberg investiert in die Maßnahme rund 550.000,- €. 

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.