Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    16.08.2019
    L 1180: Stuttgart-West / Gerlingen - Solitudebrücke
    Sperrung der Anschlussstelle Solitude aus Fahrtrichtung Gerlingen sowie in Fahrtrichtung Schloss Solitude und S-Weilimdorf

    Das Regierungspräsidium Stuttgart hat am Donnerstag, 15. August 2019, auf der Solitudebrücke Schäden im Fahrbahnbelag festgestellt. Als Sofortmaßnahme wurde die Anschlussstelle Solitude auf der L 1180 aus Fahrtrichtung Gerlingen sowie die Solitudebrücke in Fahrtrichtung Schloss Solitude und Stuttgart-Weilimdorf für den Verkehr gesperrt.

    Der Verkehr von Stuttgart-West nach Stuttgart-Weilimdorf sowie in der Gegenrichtung mit den Buslinien 92 ist davon nicht betroffen.

    Die Umleitung erfolgt über die nachfolgende Anschlussstelle Botnang und die Vaihinger Landstraße.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart arbeitet mit Hochdruck an der Instandsetzung der Schäden um die Zeit der Verkehrsbehinderungen so kurz wie möglich zu halten.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.