Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    29.10.2019
    B 295: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Leonberg und Ditzingen (Landkreis Böblingen) / Aufhebung der Vollsperrung am Mittwoch, 30. Oktober 2019
    Beginn der Bauarbeiten für einen neuen Geh- und Radweg

    ​Nach viermonatiger Bauzeit werden voraussichtlich am Mittwoch, 30. Oktober 2019, nachmittags, die Arbeiten an der Fahrbahn der B 295 zwischen Leonberg und Ditzingen abgeschlossen. Der Streckenabschnitt ist sodann für beide Fahrtrichtungen für den Verkehr wieder freigegeben. Grund für die Sperrung waren Fahrbahnbelagsarbeiten, sowie die Erneuerung des Straßenentwässerungskanals.

    Danach wird mit den Bauarbeiten für einen neuen Geh- und Radweg ab der Strohgäu - Kreuzung in Richtung Ditzingen parallel zur B 295 begonnen. Dabei sind keine größeren Beeinträchtigungen des Verkehrs zu erwarten. Eine weitere Pressemitteilung hierzu folgt. Radfahrende sowie Fußgängerinnen und Fußgänger müssen bis zur Fertigstellung des Geh- und Radweges weiterhin die ausgeschilderten Umleitungsstrecken benutzen.
       
    Das Regierungspräsidium Stuttgart bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern sowie Anliegerinnen und Anliegern für Ihr Verständnis.