Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    06.12.2019
    Verlegung der Landesstraße L 1250 bei Wendlingen (Landkreis Esslingen) / Baustellenführungen und Sprechstunde
    Baustellenführungen und Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart (RPS) und die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hatten gestern Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zur Umsetzung der Baumaßnahmen der Bahn für den Bau der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm und des Landes Baden-Württemberg („L 1250 Verlegung bei Wendlingen“ und „Große Wendlinger Kurve“) eingeladen. Gemeinsam informierten Abteilungspräsident Stefan Heß, Leiter der Abteilung Straßenwesen und Verkehr im Regierungspräsidium Stuttgart, Leitender Baudirektor Christian Schwarz, Leiter des Baureferats Süd/Außenstelle Göppingen, Projektleiter Frank Engelhart, Baureferat Süd/Außenstelle Göppingen sowie Jens Hallfeldt, Abschnittsleiter der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH, über den Stand der Arbeiten, den Baufortschritt sowie über die Gründe für die Verzögerungen bei den Arbeiten. Interessierte können die Präsentationen von RPS und der Deutschen Bahn auf deren Internetseiten abrufen.

    Die Bauarbeiten sind äußert komplex, da Bauwerke wie Stützwände, ein Trogbauwerk sowie eine Brücke über das bestehende Gleis östlich und westlich der Bahntrasse Nürtingen-Wendlingen unter laufendem Bahnbetrieb zu errichten sind. Außerdem werden die Arbeiten von aufwändigen Grundwasserschutzmaßnahmen in der Heinrich-Otto Straße (zukünftige L 1250 neu) begleitet. Um Bürgerinnen und Bürger über die komplexe Baumaßnahme gezielt informieren und Fragen beantworten zu können, wird Projektleiter Frank Engelhart ab Januar Baustellenführungen sowie eine regelmäßige Sprechstunde anbieten. Die Termine werden über die Amtsblätter bekanntgegeben.

    Bürgerinnen und Bürger haben außerdem jederzeit die Möglichkeit, sich an die Kollegen des Baureferats Süd/Außenstelle Göppingen (Telefon 07161/657-0, E-Mail aussenstelleGP@rps.bwl.de) oder an die Bürgerreferentin des RPS zu wenden (Telefon 0711/904-10100, E-Mail Buergerreferent2@rps.bwl.de).