Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    19.12.2019
    L 515: Sanierung der Ortsdurchfahrt Unterginsbach fertiggestellt (Hohenlohekreis)
    Verkehrsfreigabe morgen, 20. Dezember 2019

    Die Landesstraße L 515 zwischen Ober- und Unterginsbach wird ab morgen, 20. Dezember 2019, wieder für den Verkehr frei gegeben. Die Bauarbeiten der gemeinsamen Sanierungsmaßnahme des Regierungspräsidiums Stuttgart und der Stadt Krautheim haben im April 2019 begonnen. Die Maßnahme umfasste eine grundhafte Sanierung der Fahrbahn (kompletter Straßenaufbau) der Ortsdurchfahrt Unterginsbach sowie des daran anschließenden Streckenabschnitts von 1,2 Kilometern außerorts, den Neubau von Stützwänden und Gehwegen. Zusätzlich erneuerte die Stadt in Teilbereichen die Wasserversorgung und führte vorbereitende Arbeiten für den Breitbandausbau durch.

    Im neuen Jahr werden noch Restarbeiten ausgeführt. Sobald es die Witterung zulässt, werden die enggültigen Fahrbahnmarkierungen aufgebracht und die Bankettbereiche ausgebessert. Hierbei sind keine wesentlichen Beeinträchtigungen des Verkehrs sowie für die Anwohnerinnen und Anwohner zu erwarten.

    Das Land investierte rund 1,5 Millionen Euro in diese Maßnahme, die Stadt Krautheim rund 300.000 Euro.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart und die Stadt Krautheim danken den Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern sowie den Anwohnerinnen und Anwohnern an den Umleitungsstrecken für ihre Geduld und das Verständnis für die bauzeitlichen Beeinträchtigungen.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

    Foto der Stützmauer an der Ortsdurchfahrt Unterginsbach (Quelle: RPS)