Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    20.01.2020
    L 1036: Fahrbahnsanierung der Ortsdurchfahrt Bitzfeld (Hohenlohekreis)
    Vollsperrung von Montag, 27. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 6. März 2020

    ​Das Regierungspräsidiums Stuttgart erneuert im nun letzten Bauabschnitt die Fahrbahn der L 1036 im Bereich der Ortsdurchfahrt Bitzfeld. Zudem werden im Auftrag der Gemeinde Bretzfeld die Gehwege entlang der Ortsdurchfahrt saniert und eine Linksabbiegerspur von der L 1036 in die L 1090 in Richtung Bretzfeld (Hohenloher Straße) errichtet, die Bushaltestelle angepasst und die Fußgängerquerung an der Ampel optimiert.

    Nachdem der Streckenabschnitt in Richtung Schwabbach und der Abschnitt bis zum Kreisverkehr Richtung Öhringen (Westallee) im vergangenen Jahr noch abgeschlossen werden konnte, beginnen nun die Arbeiten im letzten Bauabschnitt von der Kreuzung nach Bretzfeld bis zum Autohaus am Ortsausgang. Von Montag, 27. Januar 2020, 6:00 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 6. März 2020, wird zur Durchführung der Arbeiten der Abschnitt vollgesperrt.

    Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft aus Richtung Heilbronn kommend über die L1036 - Schwabbach – L1089 – Bretzfeld – L1090 – Adolzfurt – L1035 Windischenbach - Westallee – L1036. Aus Richtung Öhringen analog dazu.

    Das Land investiert insgesamt rund 600.000 Euro in die Fahrbahndeckenerneuerung der Ortsdurchfahrt Bitzfeld und damit in die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und Verkehrssicherheit.


    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninfor-mationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.