Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    24.01.2020
    L 1022: Hangsicherungsarbeiten zwischen Jagstberg und Mulfingen (Hohenlohekreis)
    Wiederaufnahme der Arbeiten am Montag, 3. Februar 2020

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart nimmt ab Montag, 3. Februar 2020, wieder die Arbeiten zur Hangsicherung zwischen Jagstberg und Mulfingen entlang der L 1022 auf. Die Arbeiten wurden planmäßig über den Jahreswechsel eingestellt, um die Befahrbarkeit der Strecke zu ermöglichen. Die Arbeiten zur Hangsicherung werden voraussichtlich bis Ende März 2020 andauern und werden unter Vollsperrung durchgeführt.

    Die Umleitungsstrecken zwischen Künzelsau und Mulfingen über die B 19 (Hohebach) und L 1025 (Mulfingen) sowie über die L 1033 (Mäusdorf), L 1034 (Buchenbach) und L 1025 (Mulfingen) werden während dieser Zeit wieder aktiviert und vor Ort ausgeschildert.

    Da die Arbeiten erst am Montag, 3. Februar 2020, wieder aufgenommen werden, sind keine verkehrlichen Beeinträchtigungen für Besucherinnen und Besucher des am Samstag, 1. Februar 2020, in Mulfingen stattfindenden Tauben- und Geflügelmarkts zu erwarten. 

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger bereits jetzt um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninfor-mationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.